Dienstag, 15. November 2011

Was heißt W. C. ?


Frau Justizrat wünscht ihre Sommerferien in dem schön gelegenen Firstenwald zu verbringen. Da sie weiß, dass der Andrang sehr groß ist, fährt sie schon einige Wochen vorher nach Firstenwald, um sich zwei Zimmer nach ihrem Geschmack zu sichern.
Geführt von dem Dorfschulzen, gelingt es ihr auch, das Gewünschte zu finden. Befriedigt fährt sie nach Hause. Dort fällt ihr ein, dass sie vergessen hat zu fragen, ob auch ein W.C. vorhanden ist. Sie schrieb daher dem Schulzen und bittet ihn um Auskunft.
Der Schulze zerbricht sich den Kopf darüber, was W.C. heißt. Er ging zum Pfarrer und ersuchte ihn, die Sache aufzuklären. Nach vielem Diskutieren kamen sie überein, dass mit W.C. die kürzlich errichtete Waldkapelle gemeint sei. Der Schulze schrieb daher an die Frau :

Sehr geehrte, gnädige Frau,

W.C. ist vorhanden. Liegt eine halbe Stunde vom Ort entfernt, inmitten eines schönen Tannenwaldes. Schon wegen der schönen Lage ist ein Besuch sehr zu empfehlen.
Geöffnet ist W.C. Mittwoch und Sonntag. Es empfiehlt sich schon eine halbe Stunde vorher dort zu sein, weil der Andrang sehr groß ist. Dort brauchen sie, gnädige Frau, nicht besorgt zu sein, denn es sind 60 Sitzplätze vorhanden. Auch für Stehplätze ist genügend gesorgt. Die Fremden sitzen auf der Galerie, so können sie die Vorgänge gut übersehen. Bei schönem Wetter findet die Sache im Freien statt. Sonntags empfiehlt sich ein Besuch ganz besonders, da die Sache mit Orgelbegleitung aufgeführt wird. Die Akkustik ist sehr groß, und die Töne kann man 100 Meter weit hören.
Nun gnädige Frau, wir hoffen, dass ihnen W.C. gefallen wird und wir sie dort öfters empfangen dürfen.

Es grüßt sie hochachtungsvoll
der Dorfschulze

Kommentare:

  1. Grins... von Orgelmusik begleitet würde ich auch gerne mal ka....... !!!
    LG.... :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhh... das Zimmer würde ich nicht nehmen. Mit Orgelmusik kommt bei mir nix in Gang - ich hätte es dann lieber im Freien mit Blasmusik.
    Ich wünsche Dir noch einen heiteren Abend. Grüssle von Frieda

    AntwortenLöschen
  3. *ichlachmichschlapp*
    Den kannte ich och nicht.

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen

Hey du . . . ja dich mein ich . . . über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen.
Danke für deinen Besuch.